• 7:30 - 16:30 Uhr
BUW Logo

Rufen Sie uns an.

+49 (0)395 76931-0

Besuchen Sie uns.

An der Hochstraße 3-5 | 17036 NB

Projekte

THB – Teilhabebegleitung für Menschen mit besonderem Förderbedarf (nach § 49 Abs. 3 Nr. 7 SGB IX)

Die THB bietet Menschen mit Behinderungen eine individuelle und personenzentrierte Unterstützung bzw. Begleitung, um eine dauerhafte Teilhabe am Arbeitsleben zu erreichen. Hierzu gehört die berufliche Orientierung, die Schritt für Schritt-Vermittlung eines umfangreichen praxisbezogenen Bewerbungs-Know-hows sowie die Ausbildungs-, Umschulungs- oder Beschäftigungssicherung.

Rehaint – Ausbildung in den Berufen

Jugendlichen, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben und die Fördervoraussetzungen für die Teilnahme an einer Reha-Ausbildung erfüllen, bieten wir im Auftrag der Agentur für Arbeit die Möglichkeit einer außerbetrieblichen Ausbildung im integrativen Modell. Aktuell bilden wir folgende Berufe aus:

  • Bau- und Metallmaler
  • Fachpraktiker/in Verkauf
  • Lagerfachhelfer/in
  • Fachpraktiker/in Küche
  • Fachpraktiker/in Hauswirtschaft
  • Fahrzeugpfleger/in
  • Tiefbaufacharbeiter/in
  • Hochbaufacharbeiter/in
  • Metallbearbeiter/in
  • Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik

BereEb – Berufseinstiegsbegleitung

Im Rahmen der Berufseinstiegsbegleitung unterstützen wir Schüler beim Übergang von der allgemeinbildenden Schule in eine berufliche Ausbildung (gemäß § 49 SGB III).

BVB Reha Berufsausbildungsvorbereitung

Die BVB richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungserfahrung ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Diese Bildungsmaßnahme wird durch die Reha-Berater der Agentur für Arbeit zugewiesen.

Eine BvB ist auf den Einzelfall zugeschnitten. Sie unterstützt bei der Vorbereitung auf einen Hauptschulabschluss und durch das Sammeln praktischer beruflicher Erfahrungen kann eine sichere Berufswahl getroffen werden.

Projekte in der JVA Neustrelitz

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Seit dem 01.09.2010 führen wir in der JVA Neustrelitz eine BvB-Maßnahme - in folgenden Berufsfeldern durch:

  • Metall
  • Farbe / Raumgestaltung
  • Hotel / Gaststätte / Hauswirtschaft

Das Projekt wird durch die Bundesargentur für Arbeit gefördert.

Berufliche Qualifizierung für Gefangene in der JVA Neustrelitz

Bereits seit dem 01.03.2012 führen wir die Qualifizierung in Bietergemeinschaft mit dem Ausbildungsförderungszentrum Friedland e. V. in verschiedenen Berufsfeldern durch.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projekt Durchstarter

Im Projekt Durchstarter begleiten wir Arbeitssuchende intensiv bei ihren Bemühungen, beruflich neu oder wieder einzusteigen. Dabei vermitteln wir grundlegende berufliche Fähigkeiten und Fertigkeiten und Sie werden während des Bewerbungstrainings von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet

Gemeinsam voran

Im Projekt „Gemeinsam voran“ unterstützen wir Arbeitssuchende aus unterschiedlichen Berufsrichtungen bei der dauerhaften berufliche (Wieder-)Eingliederung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend

Bildungsinstitut für Umweltschutz und Wasserwirtschaft Neubrandenburg e.V.
Impressum | Datenschutz